Bilder: Bildschirmfoto 2017-10-30 um 15.37.22.png Wolfgang Gedeon hatte es übertrieben. Sein Antisemitismus hatte im vorigen Jahr selbst die ansonsten weit gesteckten Toleranzgrenzen der AfD überschritten. Die Fraktion im baden-württembergischen Landtag musste er verlassen. Seine Partei leitete ein Ausschlussverfahren ein. Doch…

Das Handlexikon ist ein Nachschlagewerk und alphabetisch geordnetes Lese- und Arbeitsbuch, das die verschiedenen Spielarten des rechten ­Radikalismus beschreibt und analysiert. Es ist nicht nur eine nützliche ­Arbeitshilfe für die Wissenschaft, sondern auch hilfreich in der praktischen, politischen und pädagogischen…

Etwa 230 Neonazis nahmen am Samstag an der jährlichen Veranstaltung der neonazistischen Partei III. Weg in Wunsiedel teil. Im dritten Jahr wird das sogenannte Heldengedenken als Fackelmarsch begangen. Wenn in Wunsiedel der III. Weg aufmarschiert, dann plant die Stadtgesellschaft ihre…

Wer sich die Social Media-Kanäle der Bundestagsfraktion anschaut, stellt zwei Dinge fest. Zum einen schält sich aus der Doppelspitze des Wahlkampfes jetzt ganz klar das Gesicht von Alice Weidel als aktuell präsente Kraft heraus. Ob es tatsächlich neue Machtverhältnisse widerspiegelt,…

Mehr als 200 Neonazis zogen am Samstag durchs rheinland-pfälzische Remagen © Philipp Reichert Zum neunten Mal in Folge haben Neonazis am Samstag einen „Gedenkmarsch“ in Remagen durchgeführt. Weil dort ein Gefangenlager der Alliierten existierte, ziehen sie jährlich durch die Kleinstadt…

Tätowierungen mit in Deutschland verbotenen Zeichen, Fotos mit Hitlergruß und Hakenkreuzfahne, einschlägige Devotionalien, dazu ein früheres, wenngleich eingestelltes Ermittlungsverfahren wegen Volksverhetzung, reichten dem Verwaltungsgericht Berlin und dem Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg nicht, Andreas T. aus dem Beamtenverhältnis zu entlassen. Bereits 1990 war…

Schon seit Jahren bezweifeln Freunde von Oury Jalloh und NGOs die Theses der „Selbstanzündung“, die bisher in Ermittlungsverfahren zum Tod Jallohs vertreten wurde. Nun gibt Ihnen ausgerechnet ein Staatsanwalt recht, der bisher Fremdeinwirkung stets verneint hat. Trotzdem soll das Verfahren…

Bilder: RFD-Reichsbanner_0_0.jpg Auch als Folge der Schüsse eines „Reichsbürgers“ auf Polizisten im bayerischen Georgensgmünd gilt in Sicherheitskreisen als anerkannt, wovor Beobachter lange warnten: Die mitunter tödliche Konsequenz der in der “Reichsbürger“ -Szene verbreiteten Ideologie. Die Sicherheitsbehörden im ganzen Land sind…

Bilder: Bildschirmfoto 2017-11-17 um 13.23.47.png Das Land Berlin kann einen Polizisten, der Neonazi-Tattos trägt, aus dem Dienst entlassen, auch wenn er nicht strafrechtlich verurteilt wurde. Das entschied heute das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig. Der Polizist gehörte dem Netzwerk um eine Berliner…

Neonazi-Immobilie bei Bad Wurzach © S. Lipp Die RechtsRock-Szene im Allgäu ist weiter im Aufwind, die Zahl der Konzerte steigt. Ein Grund ist der Erwerb eigener Immobilien, die der Szene neuen Freiraum verschaffen. Bereits in den 1980er-Jahren erkannte der britische…

Im sächsichen Meerane sitzen Ressentiments tief. Im Zuge der Migrationsbewegung gingen sogenannte „besorgte Bürger“, angestachelt von der NPD, zusammen mit Rechtsextremen auf die Straße. Engagierte Bürger_innen wollten nicht, dass ihre Stadt zu einem Nazi-Nest wird und stellten sich dem braunen…

Vor 25 Jahren, am 23.11.1992, wurde in Mölln das Haus der Familie Arslan von Neonazis mit Molotov-Cocktails angezündet. Die 10-jährige Yeliz Arslan, die 14-jährige Ayşe Yilmaz und die 51-jährige Bahide Arslan starben bei dem rassistischen Brandanschlag. Weitere Familienmitglieder wurden teilweise…

Während der Plädoyerphase des Prozesses werden hier tagesaktuell und fortlaufend Zusammenfassungen der Prozesstage veröffentlicht. Diese Zusammenfassungen sind auch auf unserer Protokoll-Seite unter dem jeweiligen Termin zu finden. Dort werden dann durch die jeweiligen Protokolle ersetzt werden. Tageszusammenfassung des 387. Hauptverhandlungstages…

Während der Plädoyerphase des Prozesses werden vorerst anstatt der Kurz-Protokolle Zusammenfassungen der Prozesstage veröffentlicht. Diese werden dann durch die jeweiligen Kurz-Protokolle ersetzt werden. Tageszusammenfassung des 388. Hauptverhandlungstages im NSU-Prozess am 16.11.2017 Zweiter Tag des Plädoyers der Nebenklage „Die Hauptverhandlung findet…

Während der Plädoyerphase des Prozesses werden vorerst anstatt ausführlicher Protokolle Zusammenfassungen der Prozesstage veröffentlicht. Diese werden dann durch die jeweiligen Protokolle ersetzt werden. Tageszusammenfassung des 388. Hauptverhandlungstages im NSU-Prozess am 16.11.2017 Zweiter Tag des Plädoyers der Nebenklage „Die Hauptverhandlung findet…