„Führt den Kampf gegen die Faschisten überall“

Über den Angriff der Türkei auf die Kurden Syriens, den Verrat der imperialistischen Hauptkräfte und die miese Rolle Deutschlands. Gespräch mit Sores Ronahi #Sores Ronahi ist Mitglied der Leitung der yekitiya ciwanen rojava, der Jugendunion Rojavas. Die Türkei hat den…

Von Goslar bis Afrin

Die nun seit mehr als einem Jahr andauernden Gefechte zwischen der türkischen Armee und der YPG in Afrin erreichen in diesen Tagen eine neue Eskalationsstufe. 2017 erreichten uns immer wieder Nachrichten von türkischen Angriffen im Nordwesten Syriens, die vor allem…

Radikale Klassenpolitik statt Sozialdemokratie

Mehr als Symptombekämpfung In den sozialen Medien, an den Küchentischen und in irgendwelchen Parteigremien hat die Diskussion um Klassenpolitik tiefe Spuren hinterlassen. Die Linkspartei droht an der Frage nach der strategischen Ausrichtung zu zerbrechen, in akademisch geprägten postautonomen Zusammenhängen rumort…

Die Geister die er rief: Dobrindt und die bürgerliche Heuchelei

Geht ein kommunistisches Gespenst um in Deutschland? Man könnte es glatt meinen, wenn man die paranoiden Zeilen „für eine bürgerlich-konservative Wende“ eines Alexander Dobrindt, Vorsitzenden der CSU-Landesgruppe im Bundestag, in der WELT liest (oder hier). Die Antwort ist: jein. 50…

Unsere Geschichte ist lebendig

Für uns sind die Kämpfe der Vergangenheit eine Verpflichtung. Deswegen gibt es hier einen Beitrag der radikalen linken | berlin zur Gedenkpolitikdebatte, der zugleich ein Aufruf zur linksradikalen Mitgestaltung der Luxemburg-Liebknecht-Demonstration ist Am 23. Oktober 1998 wurde Andrea Wolf, Kampfname…

Einer muss der Fleischfresser werden

Sigmar Gabriel, der Fall Deniz Yücel und die Beziehungen zum türkischen Faschismus Unser Außenminister Sigmar Gabriel hat einen „persönlichen Freund“. Der Kumpel des ehemaligen SPD-Außenministers ist ebenfalls Außenminister, und so sind beide Amtskollegen. Jetzt kommt der Freund Sigmar Gabriels zu…

Bildet Banden!

Fast hätte die EB Immobiliengruppe den seit 1983 in Berlin-Kreuzberg bestehenden Kinderladen »Bande“ zum Auszug gezwungen. Doch die Eltern, Erzieher*innen und Kinder machten ihnen einen Strich durch die Rechnung. Eine Reportage aus SO36 Berlin-Kreuzberg im Winter 2017. In der Oranienstraße…

Beton bricht – Solidarität nicht!

„Kapitalismus bekämpfen. Repression zurückschlagen. Silvester zum Knast!“ Unter diesem Motto demonstrietern am Silvesterabend in Stuttgart etwa 120-150 Menschen.Die Demo führte von der U-Bahn Haltestelle Stammheim rund um die JVA-Stammheim. Thematisiert wurden im Aufruf und den Redebeiträgen die staatliche Repression gegen…

Beton bricht – Solidarität nicht!

„Kapitalismus bekämpfen. Repression zurückschlagen. Silvester zum Knast!“ Unter diesem Motto demonstrietern am Silvesterabend in Stuttgart etwa 120-150 Menschen.Die Demo führte von der U-Bahn Haltestelle Stammheim rund um die JVA-Stammheim. Thematisiert wurden im Aufruf und den Redebeiträgen die staatliche Repression gegen…

Diener ihrer Herren

Die neue österreichische Rechtsaußen-Regierung macht, was eine Rechtsaußen-Regierung stets macht: Politik im Interesse der Reichen und Mächtigen, die sie den Kleinen und Schwachen mittels Schlägen gegen die noch Schwächeren schmackhaft macht Eines muss man der neuen österreichischen Regierung lassen: halbe…

Mao-Polka

50 Jahre Trikont – das bedeutet auch 50 Jahre Politik und Gegenkultur in der Bundesrepublik. Anlässlich des Jubiläums des in München ansässigen Labels und Verlages erschien ein gewichtiger Überblick über die Geschichte von Trikont in Buchform. Begonnen hat alles im…

Rome wasn’t burned in a day

Mit kleinen Schritten in die Zukunft der KlassenkämpfeEinige Gedanken von TOP B3rlin zu den Arbeitskämpfen bei Amazon und der Beteiligung an der Kampagne Make Amazon Pay. Ein Diskussionsbeitrag. Nicht nur die üblichen Verdächtigen, auch Zeit Online, Deutschlandradio, das Vice Magazin…