„Bedrohung durch Rassismus nicht benannt“

image/png Symbol

Der aktuelle bayerische Verfassungsschutzbericht bilanziert einen Anstieg des rechtsextremen Personenpotenzials, besonders die „Identitären“ hätten an Bedeutung zugelegt. Die SPD-Landtagsfraktion zeigt sich unzufrieden mit dem Bericht und dessen Bwertung durch das Bayerische Innenministerium.

Weiterlesen

Mehr

Quelle: https://www.bnr.de/artikel/aktuelle-meldungen/bedrohung-durch-rassismus-nicht-benannt