Dresden: Neonazi-Aufmarsch hier, AfD-Demo da

AfD-Demo & Trauermarsch in Dresden

Am Samstagnachmittag versammelten sich im innenstadtfernen Stadteil Reick rund 500-600 Neonazis. Die Teilnehmerzahlen scheinen sich im Hinblick auf die letzten beiden Jahre weiter zu stabilisieren. Auch die klassische Inszenierung des Aufmarsches als Trauerveranstaltung gleicht den vergangenen Jahren. Über den massiven Bedeutungsverlust des ehemaligen Großevents kann dies allerdings nicht hinwegtäuschen. Noch vor zehn Jahren lockte der „Trauermarsch“ Tausende Rechtsextremisten aus dem gesamten Bundesgebiet und nahen Ausland an. Mittlerweile sind die Organisatoren gezwungen, auf andere Termine und unbedeutende Randbezirke auszuweichen. Übrig von dem rechten Großprotest bleibt ein harter Kern der regionalen Szene.

Das zeigt sich auch an den Demonstranten: Prominente NPD-Mitglieder wie der Mehr

Quelle: https://www.endstation-rechts.de/news/dresden-neonazi-aufmarsch-hier-afd-demo-da.html